TRIGON SNUBBER

TRIGON SNUBBER

Der Trigon Snubber 100 ist ein Problemlöser und Klangverbesserer, der an den Anschlussklemmen des Lautsprechers angeschlossen wird (nicht an den Klemmen des Verstärkers!).

Er dient dazu, das Oszillieren (unkontrollierte Schwingen) und überproportionale Warmwerden von Leistungsverstärkern zu dämpfen. Dieses Schwingen eines Leistungsverstärkers tritt häufig dann auf, wenn hochinduktive Lautsprecherkabel verwendet werden. Besonders in Verbindung mit Leistungsverstärkern, die über eine hohe Bandbreite (i. d. R. über 250KHz) verfügen, kann es zur unerwünschten Oszillation kommen, die den Verstärker unnötig belastet. Der Verstärker erwärmt sich unter Umständen sehr schnell, so dass die Temperatursicherung das Gerät ausschaltet, obwohl man gar nichts gehört hat. Im schlimmsten Fall kann unkontrolliertes Oszillieren sogar zur Zerstörung der Endstufen führen.

Sollte der Verzicht auf Lautsprecherkabel hoher Induktivität oder auch hoher Kapazität nicht möglich oder gewünscht sein, wird der Snubber 100 in vielen Fällen der Problemlöser sein. In Abhängigkeit von der jeweiligen Konfiguration und den technischen Eigenschaften der Kette: Leistungsverstärker > Lautsprecherkabel > Lautsprecher ist der klangliche Einfluss des Snubber 100 unterschiedlich groß. In kritischen, d.h. schwingungsanfälligen Konfigurationen werden i.d.R. deutliche klangliche Verbesserungen erzielt, da der Leistungsverstärker über seinen Arbeitsbereich einen weitgehend gleichen Lastwiderstand vorfindet und so stabiler (schwingfreier) arbeiten kann.

.