PATHOS INTHEGROOVE

Für die kompromisslosen Pathos Entwickler gibt es nur einen Weg zum High End-Phonovorverstärker - die Auslagerung der empfindlichen Elektronik in ein externes, vom eigentlichen Vorverstärker unabhängiges Gehäuse, sowie der netzunabhängige Betrieb. Nur so finden die sensiblen Signale hochwertiger Tonabnehmer die optimalen Voraussetzungen für die ungestörte Verstärkung auf höchstem Niveau.

Konsequenterweise finden sich im Inneren zwei komplett voneinander getrennte Verstärkerzüge für den linken und rechten Kanal. Extrem selektierte Bauteile sind der Garant für besten Klang. Die werkseitige, individuelle Anpassung auf den Tonabnehmer des Kunden gibt dem Schallplattenliebhaber die optimale Voraussetzung um das ganze Potential seiner Analogkombination tatsächlich auskosten zu können.

Doch auch Komfort wird von Pathos groß geschrieben - nach dem Hörvergnügen schaltet der InTheGroove automatisch auf Netz-Ladevorgang und speichert damit weitere Energiereserven für stundenlanges Hören.

Technische Daten
Modell InTheGroove MK II
Typ Phonovorverstärker
Stromversorgung Akku / Batteriebetrieb
Automatischer Ladevorgang
Ausgänge 1 x Line (Cinch)
1 x Symmetrisch (XLR)
Eingangsimpedanz MM: 47 kOhm / 47 pF
MC: 100 Ohm / 1nF (Standard)
Frequenzgang 10 Hz - 100 kHz
Signal-Rauschabstand 80 dB pL6GhXz7TvB2sWlpUaTkLbXyZ4aQ 1 kHz (5cm/s)
Verstärkung 60 dB
Abmessungen H / B / T k.A.
Gewicht k.A.