HIFIMAN IN-EAR-MONITOR VERSTÄRKERMODUL

Die IEM-Card ist für den Antrieb von besonders empfindlichen In-Ohr-Kopfhörern entwickelt worden. Sie kombiniert eine praxisgerechte geringere Ausgangsleistung mit einem besonders geringen Grundrauschen. Die Verwendung ist sowohl für Einzeltreiber als auch für Monitor mit Balanced Armature Systemen empfohlen. Die Verwendung ist im HiFiMAN HM-901 und HM-802 möglich.

Technische Daten
Maximale Ausgangsleistung (30 Ohm Last) Low Gain: 1,0 V (33 mW)
High Gain: 1,4 V (65 mW)
Signal-Rausch-Abstand: 112 dB +/-2 dB
Frequenzgang: 20 Hz-20 kHz (-0,1dB)
Ausgangsimpedanz ca. 2 Ohm