AUDIOPLAN POWERCORD S III

Das PowerCord ist ein symmetrisches Netzkabel mit vier statt üblicherweise drei Leitern. Der vierte Leiter ist ein zweiter Erdleiter, der dem ersten gegenüber liegt. Dadurch entsteht eine quasi-symmetrische Anordnung. PowerCord besitzt hochreine, stark versilberte Kupferlitzen mit erhöhter Leitfähigkeit. Litzenaufbau und Kabelkonstruktion entsprechen den Vorschriften der VDE. Die einzelnen Leiter sind mit verlust- und speichereffektarmen Materialien isoliert. Dieser einmalige Aufbau stellt geringe Ausstreuung, hohe Störunterdrückung und bestmögliches dynamisches Verhalten der Leitung sicher und erübrigt eine Abschirmung. Diese hätte ansonsten durch Wirbelstrom- und dielektrische Effekte Dynamikeinbußen zur Folge. Schließlich sorgt der Einsatz von Sicomin dafür, dass mechanische Schwingungen nicht durch Induktionseffekte zu elektrischen Störgrößen werden können.

Technische Daten
Netzspannung 230 V ~
Belastbarkeit 25 A
Aufbau 4 x 1,25 mm² + 1 x 2,5 mm²
Leitermaterial Hochreines Kupfer
Dämpfung Sicomin, CRC- und CDC-Technik
Länge 1,5 m, andere Längen auf Bestellung